Best of: Die besten kompakten Reisekameras

Best-of-Reise-Kompakt-Kameras-Fotoapparat-2017

Das Magazin National Geographic ist für seine Reportagen mit stets hervorragenden Fotografien bekannt. Mit einer Liste der besten kompakten Reisekameras kürt man nun die favorisierten Kameramodelle.

Spektakuläre Reportagen aus Natur und Wissenschaft sind das Markenzeichen vom National Geographic – und die Fotografie spielt dabei eine wesentliche Rolle. Nun hat für die englischsprachige Ausgabe des Magazins Foto-Ingenieur Tom O’Brien eine Auswahl der besten kompakten Reisekameras zusammengestellt. Darunter finden sich auch zahlreiche Modelle, die hier schon vorgestellt wurden:

1. Platz: Fujifilm X-T2

Fujifilm-X-T2-Spiegellose-Systemkamera-X-Trans-4K-2

Eine Kamera, die alles bietet – vom robusten Gehäuse über den großen Funktionsumfang bis hin zur herausragenden Bildqualität dank des vielgelobten Fujifilm-Sensors. Mehr Infos zur X-T2 gibt es in diesem Artikel.

Tipp: Aktuell lassen sich beim Kauf einer Fujifilm-Kamera und eines passenden Objektivs bis zu 200 Euro sparen. Weitere Infos dazu gibt es hier.

3. Platz: Sony RX100 V

sony-rx100-v-5-kompaktkamera-2016-2

Auch in der fünften Version bleibt die RX100 ihrem Ursprung treu und liefert so in einem ultrakompakten Gehäuse eine hervorragende Bildqualität. Mehr Infos zur RX100 V gibt es in diesem Artikel. Wer sich generell für die RX100 interessiert, kann sich auch mal den Artikel zur Langzeiterfahrung anschauen.

5. Platz: Fujifilm X100F

Fujifilm-X100F-Kompaktkamera-APS-C-Festbrennweite

Perfekt für die Street Fotografie geeignet, bietet die X100F mit ihrer festen Brennweite und dem 24 Megapixel-Sensor eine bestechende Bildqualität mit einem klassischen Gehäuse. Mehr Infos zur X100F gibt es in diesem Artikel.

8. Platz: Sony A6500

Sony-Alpha-6500-Systemkamera

Die Mischung aus guter Ausstattung, Bildqualität und Preis machen Sonys Alpha 5000er und 6000er-Modelle zu den populärsten Kameras in diesem Segment. Die Alpha 6500 stellt dabei mit Fünf-Achsen-Bildstabilisierung und 425 Phasendetektionspunkten das Topmodell dar.

9. Platz: Panasonic Lumix GX8

Panasonic-GX8-Systemkamera-Micro43

Panasonics Micro 4/3-Kamera bietet einen  beweglichen Sucher, welcher sich vor allem beim Videodreh als nützlich erweist – eine Disziplin, in der die Kamera ohnehin eine Stärke hat. Wer auf manche Features verzichten kann, sollte sich die kleineren Modelle GX80 und GX800 anschauen.

10. Platz: Fujifilm X-T20

Fujifilm-X-T20-Systemkamera-APS-C

Schon wieder Fujifilm! Wer eine günstigere Alternative zur erstplatzierten X-T2 sucht, findet sie in der X-T20. Mit ähnlicher Ausstattung und annähernd identischer Bildqualität ist dieses Modell sicherlich die interessanteste Kamera zum Einstieg ins Fujifilm-System. Mehr Infos zur X-T20 gibt es in diesem Artikel.

Tipp: Aktuell lassen sich beim Kauf einer Fujifilm-Kamera und eines passenden Objektivs bis zu 200 Euro sparen. Weitere Infos dazu gibt es hier.

Die gesamte Auswahl mit allen Platzierungen lässt sich hier im Artikel „Top 10 Compact Cameras for Travelers“ auf englisch einsehen. Dabei sollte man aber beachten, dass es sich um eine subjektive Auswahl handelt – ebenso interessante Modelle wie die Sony RX10 oder Panasonic FZ1000 finden zum Beispiel keine Erwähnung.


Weitere Artikel:

1 Kommentar

    • Johannes
    • // > 22.11.17 @ 18:38

    Die X100F vor der X-T20? Da gewinnt die Letztere aber deutlich das Rennen in Preis-Leistung und Flexibilität.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.