Canyon x Kraftwerk: Limitiertes Rennrad zum Start der Tour de France

Canyon-Kraftwerk-Rennrad-Ultimate-CF-SLX-Limited-1

Passend zum Start der Tour de France 2017 bringen Canyon und die Elektropop-Pioniere Kraftwerk eine limitierte Auflage des Ultimate CF SLX-Rennrads im speziellen Kraftwerk-Design.

Erstmals startet am 1. Juli die diesjährige Tour de France in Düsseldorf – passend begleitet mit einem Konzert der Elektropop-Pioniere Kraftwerk, die selbst aus der Rheinmetropole stammen. Der Zusammenhang liegt dabei auf der Hand: Mit dem Titel Tour de France hat die Formation um Gründungsmitglied Ralf Hütter (welcher selbst als begeisterter Radsportfan gilt) im Jahr 1983 dem größten Radrennen der Welt gehuldigt und dabei einen echten Klassiker geschaffen.

Zusammen mit Canyon haben Kraftwerk zudem das Rennrad Ultimate CF SLX Kraftwerk gestaltet. Das Design der streng limitierten Auflage von 21 Rädern ist angelehnt an die schillernde Erscheinung der Band und ihren bahnbrechenden Sound, der den Weg für so viele andere Künstler der Branche geebnet hat.

Canyon-Kraftwerk-Rennrad-Ultimate-CF-SLX-Limited-2 Canyon-Kraftwerk-Rennrad-Ultimate-CF-SLX-Limited-3

Das Ultimate CF SLX Kraftwerk ist der Inbegriff von Rennrad-Performance – ein mit zwei Grand Tour-Siegen garniertes Rahmenset vereint mit der kabellosen Schaltgruppe eTap von SRAM und den Zipp 303 Firecrest Laufrädern. Inspiriert von den berühmten Live-Auftritten der Band mit ihrer technischen Präzision, besticht das Ultimate CF SLX Kraftwerk durch ein in Handarbeit gefertigtes Design, das die Klarheit und den visionären Charakter der Band deutlich widerspiegelt. All das resultiert in einer Sonderauflage des Ultimate CF SLX, die so einzigartig ist wie Kraftwerk selbst.

Das einzigartige geometrische Muster, das den Rahmen definiert, ist eines der komplexesten Designs, die vom Canyon Design Team je entworfen wurden. Jeder einzelne Reflex-Streifen wird computergesteuert und maßgeschneidert produziert und anschließend millimetergenau per Hand auf den Rahmen angebracht. Allein dieser Prozess benötigt mehr als sieben Stunden pro Frameset. Das Finish des Rahmens besteht aus Klarlack, der Langlebigkeit sowie Haltbarkeit im tagtäglichen Einsatz auf der Straße garantiert.

Canyon-Kraftwerk-Rennrad-Ultimate-CF-SLX-Limited-5 Canyon-Kraftwerk-Rennrad-Ultimate-CF-SLX-Limited-4

Jeder Besitzer eines Ultimate CF SLX Kraftwerk erhält sein Rad in einem speziell gestalteten Canyon Bike Guard, in dem zusätzlich einige Aufmerksamkeiten von Kraftwerk enthalten sind. Wer eines der Modelle ergattern will, sollte schnell sein: Der Verkauf der 21 limitierten Exemplare beginnt am Montag, 3 Juli 2017 um 12 Uhr. Der Preis liegt noch nicht vor, als Orientierung sollte aber das reguläre Canyon Ultimate CF SLX 9.0 Aero dienen, welches bei 8.000 Euro liegt. Weitere Informationen zum Ultimate CF SLX Kraftwerk finden sich auf der Sonderseite bei Canyon.

Update: Da das Rad inzwischen im Verkauf ist, ist nun auch der Preis bekannt: Exakt 10.000 Euro werden für das limitierte Sammlerstück fällig! 


Weitere Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.