DIY: Fahrradsattel neu beziehen

DIY-Fahrrad-Sattel-Neu-Ueberziehen-Beziehen-Leder-Bezug-12

Ein Projekt, welches so nie geplant war: Eigentlich war ich auf der Suche nach einer passenden Kombination aus Lenkergriffen und Sattel, beides mit demselben Leder bezogen. Bei Brooks wird man da natürlich schnell fündig – allerdings zu einem Preis, der in diesem Fall das Budget gesprengt hätte. Dann stolperte ich über eine Anleitung, wie man einen Sattel selbst neu beziehen kann. Das sah machbar aus, ein alter Sattel war auch noch vorhanden und außerdem war damit die Möglichkeit gegeben, aus dem gleichen Bezug passende Griffe zu bauen. Los geht’s!

(mehr …)

One more Time: Der Daft Punk Couchtisch

habitat-daft-punk-coffee-table

Bilder: Habitat, Daft Punk

Langsam kommt die Promo für das neue Daft Punk Album „Random Access Memories“ voll in Fahrt – unter anderem mit dem ersten Teaser der Single und einem Interview mit Giorgio Moroder. Die ideale Gelegenheit, einen etwas anderen Klassiker von Daft Punk auszugraben: Den Daft Punk Coffee Table!

Der „beleuchtete Glas-Couchtisch von Daft Punk“ wurde Mitte der 2000er Jahre exklusiv von Habitat in deren VIP-Serie vertrieben. Damaliger Preis: 1.390 € (laut Katalog von Herbst/Winter 2006/2007). Zu dieser Zeit dürfte der Tisch auch letztmalig im Sortiment gewesen sein und wurde danach nicht weiter vertrieben. Das Besondere daran: 5 x 5 Lichtfelder haben den – mit einer Glasplatte bedeckten – Tisch an der Oberfläche rot blinken lassen. Dafür gab es „9 verschiedene Lichteinstellungen, davon eine geräuschaktiviert“, womit der Tisch im Takt der Musik geleuchtet hat.

habitat-daft-punk-coffee-table-technical-data

Textausschnitt: Habitat Katalog Herbst/Winter 2006/07

Der hohe Preis und die nicht mehr gegebene Verfügbarkeit haben dann aber dem Beistelltisch ein zweites Leben beschert: Inzwischen gibt es zahlreiche DIY-Projekte, die einen preisgünstigen und originalgetreuen Nachbau versuchen. Zum einen sei hier diese Anleitung bei Instructables genannt oder hier eine Anleitung auf deutsch.

Wer also genügend Geduld und Talent mitbringt, kann sich also selbst daran versuchen. Wer aber das Original haben möchte, dem bleibt nur der Gebrauchtmarkt (wobei der Tisch z. B. bei ebay nie angeboten wird) – oder die Hoffnung, dass Habitat den Tisch wiederveröffentlicht.

DIY: DJ-Möbel aus Ikea’s Besta-Serie

unhyped-dj-table-shelf-moebel-pult-regal-ikea-besta-hack-expedit-kallax-alternative-01

Wer zwei Plattenspieler und ein Mischpult optisch ansprechend im Wohnzimmer unterbringen möchte, hat nicht viel Möglichkeiten. Im einfachsten Fall stellt man alles auf ein Sideboard oder Regal. Doch sieht das Ganze oftmals recht unelegant und durch die ganzen Kabel schnell chaotisch aus. Stilvoller sind da die Lösungen, bei denen die Geräte ins Möbel eingelassen sind – und nur die Geräte-Oberseiten herausschauen. Hier gibt es einige maßgeschneiderte Lösungen, allen voran die edlen Pulte von Hoerboard. Doch auch diese Variante kann nachteilig sein: Abgesehen vom Preis hat nicht jeder den Platz für solch ein Teil oder es passt optisch nicht zum Rest des Raums. Lange Rede, kurzer Sinn: Manchmal ist es die beste Lösung, sich selbst ein passendes Möbelstück zu bauen!

Zeit für einen Ikea Hack: Wer im Internet nach geeigneten Selbstbau-Lösungen sucht, findet zu 100% zum Großteil Umbauten des Ikea Expedit Regals (bzw. künftig wohl des Ikea Kallax Regals). Dessen Fächer eignen sich perfekt um Schallplatten aufzubewahren – kein Wunder also, dass genau dieses Modell besonders oft Verwendung findet (zumal es auch recht preiswert ist). Dass es aber nicht immer das Expedit bzw. Kallax sein muss, soll folgende Anleitung zeigen …

(mehr …)

DIY: Mini Terrarium – Kakteen im Glas

Eine kleine DIY-Anleitung zur Wochenmitte: Der Mini-Kakteengarten im Einmachglas! Ideal für alle, die gerne einen grünen Akzent in die Wohnung bringen möchten, der zudem auch noch recht pflegeleicht ist. Wer gerne mal (wie ich) das häufige gießen „normaler“ Pflanzen vergisst, wird den genügsamen Wasserbedarf eines Kaktus zu schätzen wissen. Und noch ein Vorteil: Dank des großen Glases handelt es sich beim Umgang mit den Kakteen auch um eine weitgehend stachelfreie Angelegenheit.

Nachfolgend die Anleitung, wie obiges Objekt entstanden ist:

(mehr …)