Die nächste Sofortbildkamera: Lomo’Instant Automat

lomo-instant-automat-teaser

Während die digitale Fotografie stagniert, feiert das analoge Sofortbild ein Comeback: Neu von Lomo ist der Lomo’Instant Automat, welcher dank seiner Automatikfunktion möglichst einfach gute Ergebnisse liefern will.

Erst kürzlich zeigte Leica seine erste Sofortbildkamera Sofort, jetzt sammelt Lomo via Kickstarter die nötige Startfinanzierung für das neue Modell Lomo’Instant Automat. Wie auch die Leica und die Modelle von Fujifilm kommt als Film das Instax-Mini-Format mit 54 x 86 mm (Bildgröße 46 x 62 mm) zum Einsatz.

Lomo selbst hat schon einige Sofortbildkameras im Portfolio, entwickelte den neuen Lomo’Instant Automat besonders in Hinblick auf die Automatikfunktion der Kamera: Diese soll Blende, Belichtungszeit und auch die Blitzstärke automatisch an das Umgebungslicht anpassen, so dass jedes deiner Bilder perfekt belichtet werden soll  – sowohl der Vorder- als auch der Hintergrund, in jeder Shooting-Situation.

lomo-instant-automat-schwarz lomo-instant-automat-weiss

Das Objektiv des Lomo’Instant Automat hat eine äquivalente Brennweite von 35mm, perfekt für fast jede alltägliche Shooting-Situation. Lomo-typisch soll es zudem weitere Objektivaufsätze geben, unter anderem ein 90° mit dem Weitwinkel-Objektivaufsatz, eine 170° Fisheye-Lens und ein Close-Up Objektiv für scharfe und detaillierte Bilder aus nur 10 cm Entfernung. Zudem wird jede Lomo’Instant Automat mit einer Reihe an Farbgelfiltern geliefert, aus denen man seine Lieblingsfarbe wählen kann.

lomo-instant-automat-film lomo-instant-automat-effekte-objektive

Den Lomo’Instant Automat wird es in vier verschiedenen Designs geben, neben schwarz und weiß („Playa Jardin Edition“ und „Bora Bora Edition“) auch in rot und gelb („South Beach Edition“ und „Punalu’u Edition“).

lomo-instant-automat-rot

Lomo vertreibt das neue Modell zunächst über die Cordfunding-Plattform Kickstarter und hatte ein ursprüngliches Finanzierungsziel von $100.000. Dieses wurde inzwischen schon achtfach überboten, daher sollte der Produktion nichts mehr im Wege stehen. Noch drei Tage lang kann der Lomo’Instant Automat über Kickstarter vorbestellt werden, die Lieferung soll im Dezember 2016 erfolgen. Danach dürfte die Kamera dann auch regulär im Handel erhältlich sein.

 


Weitere Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.