Fürs Büro fast zu schade: Ikeas Fjällberget macht auch daheim eine gute Figur!

Ikea-Fjaellberget-Drehstuhl-Chrom-Buche-Stoff

Schöne und dabei auch noch erschwingliche Stühle zu finden ist immer eine ziemlich undankbare Aufgabe – umso schöner, dass Ikea mit dem neuen Fjällberget (benannt nach einem Berg in Mittelschweden) einen frischen Kandidaten ins Rennen schickt:

Beim Fjällberget handelt es sich um einen eleganten Drehstuhl mit edlem Chromgestell, einer Holz-Rückenlehne mit Buchenfurnier und grauem Sitzpolster. Ikea selbst positioniert den Stuhl im Büro-Umfeld als Arbeits- bzw. Konferenzstuhl. Als Arbeitsstuhl ist er aufgrund seiner niedrigen Lehne sicherlich nicht ideal; allerdings braucht es nicht viel Fantasie, sich den Drehstuhl an einem großen Esstisch im Wohnzimmer vorzustellen – wo er bestimmt eine mindestens ebenso gute Figur macht! Der Fjällberget kostet 149 Euro, womit er nicht billig, aber für das gebotene durchaus preiswert ist.

Update (17.10.2013): Aktuell ist der Stuhl auf der Ikea-Website nicht mehr zu finden.
Update (22.11.2013): Wie Ikea auf Nachfrage bekannt gab, wird der Stuhl wohl erst im April 2014 erhältlich sein …
Update (17.02.2014): Der Fjällberget ist nun (wieder) im Sortiment!


Weitere Artikel:

2 Kommentare

    • Maxim
    • // > 13.10.13 @ 09:13

    Stark

    • Rüdiger Gohr
    • // > 27.06.15 @ 12:02

    Finde die Stühle wirklich wunderschön!! Toll um Besprechungssytuationen zu bestuhlen!
    Sehr schön!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.