Gelungenes Update: Sony RX100 II mit WiFi, Klapp-Display und Blitzschuh

Sony-RX-100-II

Ziemlich genau ein Jahr nach der RX100 präsentiert Sony mit der neuen  RX100 II eine aktualisierte Version der erfolgreichen Digitalkamera. Obwohl die Basis der Kamera weitgehend gleich geblieben ist, gibt es bei der „II“ einige neue und durchaus praktische Funktionen.

Auffällig ist  vor allem das 3″ große Klappdisplay, mit dem sich nun deutlich komfortabler Aufnahmen aus der Hüfte oder über dem Kopf machen lassen. Die Kamera-Oberseite beherbergt jetzt einen Multi-Funktions-Schuh für externes Zubehör wie Blitzgeräte oder einen elektronischen Sucher; der im Gehäuse integrierte Blitz bleibt weiterhin erhalten. Drittes neues Feature ist integriertes WiFi und NFC, womit sich Bilder und Filme drahtlos auf Smartphone, Tablet und PC übertragen lassen (und den Einsatz einer Eye-Fi Karte überflüssig machen).

Der Kamerasensor – mit seinen 20 Megapixeln auf 1″ Sensorgröße in dieser Klasse immer noch weitgehend konkurrenzlos – wurde laut Sony nochmals verbessert, die Empfindlichkeit soll um 40% gestiegen sein (und der maximale ISO-Wert ist nun von 6400 auf 12800 gestiegen). Zusammen mit dem unverändert lichtstarken Objektiv lassen sich so noch bessere Aufnahmen bei dunklen Lichtverhältnissen machen.

Bedingt durch das neue Klappdisplay ist die Kamera nun ca. 2 mm dicker geworden – ein Wert der in der Praxis aber kaum auffallen sollte. Interessant wird sein, ob die bisherigen Taschen und Half-Cases trotzdem noch passen – Sony selbst bietet jedenfalls mit der Ledertasche LCJ-RXC ein neues Modell an (welches aber auch für die „alte“ RX100 passen soll).

Zwei wirkliche Überraschungen bietet Sony zudem beim Zubehör: Neben einem praktischen wie auch schönen Haltegriff zum Aufkleben (AG-R1) gibt es auch einen magnetischen Filteradapter (VFA-49R1) – beides Dinge, die für die RX100 schon von Drittherstellern angeboten wurden und auch für die neue wie auch die alte  RX100-Variante passen (siehe individuelles Zubehör für die RX100).

Mit einer UVP von 749 Euro ist die Sony RX100 II preislich oberhalb der bestehenden RX100 positioniert, welche allem Anschein nach weiterhin im Programm bleibt.


Weitere Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.