Gute Räder zum günstigen Preis: Die Urban Bikes von Veloretti

veloretti-urban-bikes-minimal-clean-amsterdam

Aus der Fahrrad-Metropole Amsterdam kommt Veloretti mit einem feinen Sortiment an gut aussehenden Urban Bikes. Dass die eleganten Stadträder sogar relativ günstig sind, liegt unter anderem am reinen Online-Vertrieb.

Das Ziel von Veloretti ist klar umrissen: Man will puristisch-elegante Urban Bikes mit einfacher und wartungsarmer Technik zu einem günstigen Preis anbieten. Schaut man sich das Sortiment der Amsterdamer an, kann man dem Projekt Erfolg bescheinigen!

Inzwischen können interessierte Kunden aus zwei Herrenmodellen und zwei Varianten für Damen wählen, die Unterschiede liegen dabei vorwiegend in der jeweiligen Rahmenform. Der Rahmen selbst ist aus Aluminium gefertigt, jedes Rad kommt mit lackierten Schutzblechen, Fahrradständer, Felgen mit poliertem Profil sowie der passenden Kombination von Sattel und Lenkergriffen.

Beim Antrieb können Kunden zwischen Singlespeed und 3-Gang Nabenschaltung von Shimano wählen, gebremst wird immer per Rücktritt am Hinterrad. Eine Vorderradbremse ist nicht verbaut, da diese zumindest in den Niederlanden nicht vorgeschrieben ist. In Deutschland hingegen ist diese Pflicht, weswegen man unbedingt eine solche Seitenzug-Vorderradbremse montieren sollte.

veloretti-cafechaser-urban-bike-herren-singlespeed-3-gang-blau veloretti-caferacer-urban-bike-herren-singlespeed-3-gang-gruen

Bei der Online-Bestellung kann auch diverses Zubehör konfiguriert werden: Neben einer schicken Klingel bietet Veloretti auch einen LED-Frontscheinwerfer sowie einen passenden Gepäckträger für das Vorderrad an. Zudem lassen sich im Zubehör-Shop noch weitere Artikel wie Schlösser, Gepäckkörbe oder Sättel und Lenkergriffe von Brooks separat erwerben.

veloretti-caferacer-urban-bike-damen-singlespeed-3-gang-schwarz veloretti-robyn-urban-bike-damen-3-gang-lachs

Die Preise liegen im Shop von Veloretti zwischen 370 für die Singlespeed-Modelle und 470 Euro für die Ausstattungs-Varianten mit 3-Gang Schaltung und sind damit ziemlich günstig. Grund hierfür ist sicherlich auch, dass der Vertrieb ausschließlich online erfolgt. Zum Preis des Rads kommen knapp 20 Euro für den Versand innerhalb der EU hinzu, der Aufbau soll sich innerhalb weniger Minuten bewerkstelligen lassen.


Weitere Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.