Hands-on: Sony’s Haltegriff AG-R1 an der RX100

Sony-AG-R1-Haltegriff-RX100-II-M2-Montiert-Griff-Handgriff

Nachdem kürzlich an dieser Stelle der MagFilter für die Sony RX100 (und ihren Nachfolger RX100 II) im Detail vorgestellt wurde, folgt nun der Haltegriff AG-R1 von Sony selbst. Wie hier im im Artikel „Individuelles Zubehör für die Sony RX100” bereits beschrieben, war der Handgriff zum ankleben ursprünglich eine Idee von Drittherstellern – die Sony dann aber wo gut fand, dass sie selbst einen passenden Haltegriff entwickelt haben.

Hinweis: Seit Einführung der Sony RX100 M3 ist neuer Griff unter dem Namen Sony AG-R2 erhältlich. Dieser ist formal minimal verändert und passt nun auch zum neueren Objektiv der RX100 M3 und M4

Der Griff kommt, gemessen an seiner kleinen Größe, in einer ziemlich großen Verpackung in welcher auch eine Art Montageanleitung liegt. Das Anbringen beschränkt sich dann aber im Wesentlichen darauf, die Trägerfolie des Tesa-Klebers abzuziehen um dann den Griff auf das Gehäuse der Kamera aufzukleben. Vorher empfiehlt sich übrigens, die betroffene Stelle zu reinigen, damit der Kleber auf einem fettfreien Untergrund möglichst gut haften kann. Die Qualität des Griffs ist gut, seine genarbte Oberfläche ist gummiert und gibt bei Druck ein wenig nach. Und dank der Auswölbung am Rand des Griffs hat man so einen deutlich besseren Halt der Kamera! Insgesamt ist Sonys AG-R1 ein sinnvolles Zubehörteil für alle RX100-Nutzer, welches mit einem Verkaufspreis von 15 Euro zudem ausgesprochen fair kalkuliert ist.

Sony-AG-R1-Haltegriff-RX100-II-M2-Verpackung-Griff-Handgriff Sony-AG-R1-Haltegriff-RX100-II-M2-Detail-Griff-Handgriff Sony-AG-R1-Haltegriff-RX100-II-M2-Aufgeklebt-Griff-Handgriff


Weitere Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.