LED-Alternative zur Glühfadenlampe: Die Buster Bulb von Buster+Punch

Buster-Punch-Buster-Bulb-LED-Leuchte-1

Mit der neuen LED-Glühbirne Buster Bulb bringen die Briten von Buster+Punch eine moderne und sparsame Alternative zur klassischen Glühfadenlampe auf den Markt – die insbesondere mit den eigens gefertigten Fassungen perfekt harmonieren.

Erst kürzlich wurde hier ja schon mit der Eco-Filament Glühbirne von Factorylux ein ganz ähnliches Produkt vorgestellt. Buster+Punch wiederum waren hier schon mit ihren ziemlich coolen Lichtschaltern aus Metall vertreten.

Nun nehmen sich die Fans des klassischen Industrie-Looks also auch dem Thema Leuchtmittel an – herausgekommen ist dabei eine attraktive LED-Birne mit E27-Gewinde und einer Leistung von äußerst sparsamen 3 Watt. Im Inneren verteilt ein gerillter und transparenter Leuchtstab aus Kunststoff das Licht der oben sitzenden Leuchtdiode, die Farbtemperatur liegt mit 2.700 K absolut im warmweißen Bereich. Die Lebensdauer gibt der Hersteller übrigens mit 10.000 Stunden an.

Buster-Punch-Buster-Bulb-LED-Leuchte-3Buster-Punch-Buster-Bulb-LED-Leuchte-2

Die Buster Bulb gibt es in drei Ausführungen: Mit transparentem Glaskörper, gold-gefärbtem Glas und als Variante mit dunklem Rauchglas. Passend zum neuen Leuchtmittel gibt es auch eine neue Lampenfassung, welche ebenso in drei Farbvarianten erhältlich ist (Stahl pur, Stahl schwarz und kupferfarben).

Der Preis für die Buster Bulb – also für das LED-Leuchtmittel selbst – liegt bei 39 Britischen Pfund (derzeit etwa 55 Euro), die Lampenfassung ist separat für happige 130 Pfund erhältlich (rund 180 Euro).

via


Weitere Artikel:

2 Kommentare

    • Antje Myller
    • // > 26.05.15 @ 15:27

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    wo kann ich die Buster Bulb von Puster+Punch käuflich erwerben?
    Vielen Dank für ihre Information!
    A. Myller

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.