Leica TL2: Systemkamera mit mehr Auflösung, besseren Videos und schnellerer Reaktion

Leica-TL2-Systemkamera-24MP-Touchscreen-1

Äußerlich kaum verändert, im Inneren aber rundum verbessert: Die neue Systemkamera Leica TL2 wird in ihrer neuesten Variante nochmals ein Stück attraktiver.

Rund drei Jahre nach der ersten Leica T und dem Nachfolger Leica TL bringt das Unternehmen nun mit der Leica TL2 das neueste Modell der Serie. Äußerlich bleibt es beim minimalistischen Gesamteindruck, wobei nun die Kanten des – aus einem Aluminium-Block gefrästen – Gehäuses etwas abgerundet sind. Im Inneren der Kamera hat sich aber Einiges getan: Der Bildsensor im APS-C-Format löst nun mit 24 Megapixel auf, beim alten Modell waren es noch 16 Megapixel. Im Zusammenspiel mit dem neuen Prozessor aus der Maestro-II-Serie wird auch der Autofokus (jetzt mit 49 Fokuspunkten) deutlich schneller, die maximale Serienbildrate steigt auf 20 Bilder/Sekunde. Im Video-Modus liefert die Kamera nun sowohl Full-HD wie auch 4K-Aufnahmen.

Leica-TL2-Systemkamera-24MP-Touchscreen-2 Leica-TL2-Systemkamera-24MP-Touchscreen-3

Die Bedienung erfolgt weiterhin hauptsächlich über den hochauflösenden 3,7″ großen Touchscreen, bei der TL2 mit einem neu strukturierte Menü. Mit der Funktion „MyCamera“ lässt sich ein eigenes Wunschmenü individualisieren – genau abgestimmt auf die eigene Art zu fotografieren. Dank der verbesserten Reaktionszeit des Touchscreens sind Funktionen wie Scrollen und Vergrößern deutlich einfacher, schneller und genauer als zuvor.

Das integrierte Wi-Fi-Modul der Leica TL2 ermöglicht die kabellose Übertragung von Bildern auf Smartphones, Tablets oder auf den Computer. Mit der Leica TL App für iOS oder Android lassen sich die Fotos schnell und einfach in den sozialen Netzwerken oder via E-Mail verbreiten. Und mit der Remote-Funktion der Leica TL-App lässt sich das Smartphone/Tablet als elektronischen Sucher einsetzen, die Bildparameter ändern oder die Kamera aus der Ferne auslösen.

Leica-TL2-Systemkamera-24MP-Touchscreen-4 Leica-TL2-Systemkamera-24MP-Touchscreen-5

Mit Schwarz und Silber steht die Leica TL2 in zwei verschiedenen Varianten zur Auswahl, der Verkaufspreis wird ein gutes Stück teuerer und liegt bei 1.950 Euro für das Kameragehäuse ohne Objektiv.


Weitere Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.