MAG-LEV Audio: Innovativer Plattenspieler lässt die Schallplatten schweben

mag-lev-audio-plattenspieler-plattenteller-schallplatte-vinyl-schweben-1

Science-Fiction trifft klassische Analogtechnik: Ein neuer Plattenspieler von MAG-LEV Audio spielt Schallplatten über einen magnetisch schwebenden Plattenteller ab und sorgt so für staunende Blicke!

Es sieht nach Zauberei aus, soll aber tatsächlich funktionieren: Über Kickstarter sucht MAG-LEV Audio aktuell Unterstützer für einen einzigartigen Plattenspieler, dessen Plattenteller sich beim Abspielen der Schallplatte freischwebend dreht. Durch eine patentierte Technik soll der elektromagnetische Antrieb nicht nur den Plattenteller sicher in der Luft halten, sondern auch präzise und möglichst gleichmäßig drehen – was jederzeit von einer Software kontrolliert und reguliert wird.

mag-lev-audio-plattenspieler-plattenteller-schallplatte-vinyl-schweben-2

Die Bedienung erfolgt wie gewohnt: Im eingeschalteten Zustand legt man einfach manuell die Nadel auf die Platte, auch das Überspringen von Titeln soll sich wie gewohnt anfühlen – demnach muss der Plattenteller recht stabil in der Luft schweben. Am Ende der Platte angelangt, wird der Tonabnehmer dann automatisch angehoben und zurück in seine Halterung bewegt, wie man es von halbautomatischen Geräten kennt.

Wenn keine Platte abgespielt wird, wird der Plattenteller von drei Stützen getragen. Diese fahren automatisch aus dem Gehäuse nach oben und versenken sich beim Abspielen der Platte wieder. Und sogar für den Fall eines Stromausfalls ist der Dreher gerüstet: Ein kleiner Stromspeicher sorgt dann dafür, dass die Stützen blitzschnell ausfahren um den Plattenteller abzufangen. Zudem wird dabei zum Schutz der Schallplatte der Tonarm angehoben.

mag-lev-audio-plattenspieler-plattenteller-schallplatte-vinyl-schweben-5

Abgesehen vom außergewöhnlichen Antrieb, sind die übrigen Eigenschaften bekannt und solide: Der Tonarm stammt von Pro-Ject und soll zusammen mit dem vormontierten Ortofon OM5-Tonabnehmer für möglichst guten Klang sorgen. Die Einstellung der Abspiel-Geschwindigkeit erfolgt per Drehknopf an der Oberseite des Geräts, angeschlossen wird der Spieler wie gewohnt über den Phono-Eingang an entsprechenden Verstärkern bzw. Receivern.

mag-lev-audio-plattenspieler-plattenteller-schallplatte-vinyl-schweben-3 mag-lev-audio-plattenspieler-plattenteller-schallplatte-vinyl-schweben-4

Viel technischer Aufwand also – das Ergebnis ist aber ein Plattenspieler mit einzigartiger Optik dank des schwebenden Plattentellers, welcher durch einen subtil leuchtenden Ring an der Oberfläche des Gehäuses nochmals hervorgehoben wird. Ausführliche Infos finden sich auf der Website von MAG-LEV Audio. Über die Kickstarter-Projektseite lässt sich das Gerät vorbestellen, die Preise beginnen bei $840 (entsprich derzeit rund 760 Euro).
"


Weitere Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.