Für maximale Flexibilität: Das kabellose Lautsprecher-System Philips Fidelio E6

Philips-Fidelio-E6-Kabellos-HiFi-Surround-Audio-System-Bluetooth-Spotify-Google-Cast-3

Mit dem neuen Lautsprecher-System Fidelio E6 sorgt Philips für maximale Flexibilität: So lassen sich die Lautsprecher im Handumdrehen von einem Stereo-Paar zu einem kabellosen Surround-System umstellen – und zudem als tragbare Mobillautsprecher separat benutzen.

Stereo-Lautsprecher, Surround-System und tragbare Bluetooth-Lautsprecher in Einem – das klingt etwas viel auf einmal. Doch der Reihe nach: Das neue Philips Fidelio E6 Lautsprecher-System verfügt über zwei, ca. 40 cm hohe Stereolautsprecher, welche zwar per Kabel miteinander verbunden sind. Ergänzt wird das Set jedoch von einem kabellos verbundenen Subwoofer, der somit frei im Raum positioniert werden kann (und nur eine Steckdose in Reichweite benötigt).

Philips-Fidelio-E6-Kabellos-HiFi-Surround-Audio-System-Bluetooth-Spotify-Google-Cast-1

Die Lautsprecher bieten zudem zahlreiche Anschlüsse zur Einbindung verschiedener Audiosignale: Zwei digitale Audio- und HDMI-Eingänge, ein analoger Audioeingang, ein HDMI 1.4-Ausgang sowie ein Netzwerkanschluss – somit lassen sich gleich mehrere TV- und Audiogeräte per Kabel anschliessen. Doch ist das Fidelio E6 insbesondere auch auf den kabellosen Empfang von Audiomaterial spezialisiert: Dank Bluetooth, NFC und WiFi stehen auch hier gleich mehrere Möglichkeiten offen, Musik an die Lautsprecher zu übertragen. Zudem ist das System für Spotify Connect und Google Cast zertifiziert und lässt sich aus den entsprechenden Apps direkt ansteuern. Einzig Apples AirPlay sucht man vergebens, doch lässt sich auch diese Funktion mit einer Airport Express Station über den Audioeingang nachrüsten. Mit den beiden letztgenannten Varianten lässt sich das Fidelio E6 somit auch in Multiroom-Systeme einbinden.

Der eigentliche Clou besteht aber aus zwei zusätzlichen, tragbaren Surround-Lautsprechern: Diese finden im reinen Stereobetrieb auf den vorderen Lautsprechern Platz und unterstützen diese bei der Audiowiedergabe – währenddessen wird übrigens automatisch ihr integrierter Akku aufgeladen. Sollte nun Bedarf für ein Surround-System bestehen, z. B. beim Anschauen eines Kinofilms, nimmt man einfach die aufgesetzten Lautsprecher ab und positioniert sie nach Belieben im Raum.

Dank einer Funktion zur Raumkalibrierung bietet das System unabhängig von der Platzierung der Lautsprecher einen perfekt ausgewogenen Klang. Wenn diese Funktion aktiviert ist, kommt ein speziell entwickeltes Tonsignal zum Einsatz, um jeden der Rücklautsprecher zu orten. Diese Information wird dann verwendet, um die beste Anpassung der Balance für die Position des Lautsprechers auszuloten und dann den Sound jedes Lautsprechers entsprechend anzupassen.

Trotz seiner 4 Lautsprecher plus Subwoofer spricht Philips übrigens von einem 5.1 System. Hintergrund: Die Fidelio E6 Frontlautsprecher sind mit einem integrierten Center-Kanal ausgestattet, der den Klang in Richtung der Mitte der Frontlautsprecher führen. Dadurch sollen Stimmen kristallklar und in raumerfüllendem 5.1-Sound wiedergegeben werden.

Philips-Fidelio-E6-Kabellos-HiFi-Surround-Audio-System-Bluetooth-Spotify-Google-Cast-2

Doch zurück zu den abnehmbaren, kabellosen Rücklautsprechern: Diese sind auch losgelöst als unabhängige Bluetooth Lautsprecher verwendbar, so lässt sich die Musik komfortabel mit in den Garten oder den Hobbyraum nehmen. Zudem ist es auch möglich, die beiden Rücklautsprecher zu einem separaten Bluetooth Stereo-Set zu koppeln. Die Akkulaufzeit von bis zu fünf Stunden beim Abspielen von Musik geht in Ordnung, die dadurch gewonnene Flexibilität ist schlicht hervorragend!

Zu guter Letzt noch ein Wort zum Design der Philips Fidelio E6 Lautsprecher: Die Oberseite der abnehmbaren Lautsprecher und des kabellosen Subwoofers bestechen durch ein Furnier aus echtem Holz, die elegante schwarze Lautsprecherbespannung mit Metallgitter ist komplett umlaufend und verleiht den Lautsprechern von allen Positionen ein gutes Aussehen. Dezent hinter dem schwarzen Stoff verbirgt sich ein Display, das die Bedienung noch komfortabler macht. Die abnehmbaren Lautsprecher sind zudem mit einem Ledergriff für eine einfache Handhabung versehen.

Insgesamt bietet Philips mit dem neuen Fidelio E6-System ein höchst flexibles und vielseitiges Lautsprecher-Set, welches zudem noch mit einem überzeugenden Aussehen daherkommt. Und nachdem das Systems schon auf der vergangenen IFA im September 2015 präsentiert wurde, ist es nun auch tatsächlich erhältlich – der Verkaufspreis liegt aktuell bei rund 900 Euro.


"

1 Kommentar

    • Jonas
    • // > 28.04.16 @ 17:25

    Das ist wirklich ein sehr schönes Sourroundsystem. Habe ich mir auch schon mal für mich selbst abgeschaut. Leider hat es doch einen sehr stolzen Preis.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.