Modulares Schallplatten-Regal: Ikea Eket

Ikea-Eket-Vinyl-Schallplatten-Regal-Modular

Wer auf der Suche nach einer Aufbewahrungsmöglichkeit für seine Schallplatten ist, sollte sich Ikeas Eket-Serie anschauen: Diese bietet in Form und Farbe schier endlose Möglichkeiten für ein individuelles Plattenregal.

Dass es zur Aufbewahrung von Schallplatten nicht immer Ikeas Kallax (vormals Expedit) sein muss, wurde hier auch schon im DIY mit Ikeas Besta-Serie gezeigt. Relativ neu ist von Ikea nun die Eket-Serie, mit der sich sowohl farblich wie auch formal unterschiedlichste Regalkombinationen erstellen lassen – und in die sich auch die Vinyl-Sammlung einsortieren lässt.

Ikea-Eket-Vinyl-Schallplatten-Regal-Modelle

Volle Auswahl: In insgesamt sieben Farben gibt es Ikeas Eket-Regale

Aktuell gibt es von Eket ein quadratisches Schrankelement mit 35 x 35 cm Außenmaßen. Innen ist das Fach knapp 32 cm hoch, womit eine Schallplatte (ohne transparenter Schutzhülle) gerade noch reinpasst. Das Element ist ebenso 35 cm tief, wodurch sich die Platten komplett einstellen lassen und vorne fast bündig abschliessen. Mit einer Auswahl von sieben Farben (Weiß, Orange, Hellorange, Hellgrau, Hellblau, Dunkelgrau und Dunkelblau) lassen sich so absolut individuelle Regalkombinationen schaffen.

Ikea-Eket-Vinyl-Schallplatten-Regal-FarbenIkea-Eket-Vinyl-Schallplatten-Regal-Sideboard-Sockel

Zudem bietet Eket einen Schrank mit vier Fächern. Dieser kann die quadratischen Einzelelemente ergänzen oder auch als einzelner Schrank genutzt werden – dafür gibt es dann sogar einen hübschen Sockel aus Holz. Mit einem Außenmaß von 70 x 70 cm ist dieses Modell genau doppelt so breit und hoch wie ein einzelnes Element. Und auch der 4er Schrank ist in allen sieben Farben erhältlich.

Vorteil aber ist die geringere Dicke der inneren Regalbretter: Dadurch wächst jedes Regalfach innen in der Höhe auf gut 32 cm – und bietet damit einen Tick mehr Luft als das Einzelelement. Entgegen der Skizzen von Ikea sind damit die Regalfächer beider Modelle nicht identisch sondern unterscheiden sich minimal.

Ikea-Eket-Vinyl-Schallplatten-Regal-Hoehe

Kleiner Unterschied: Die Höhe der Fächer ist beim Einzel- und 4er-Regal minimal verschieden

Mit etwas Fantasie lässt sich Eket übrigens auch als Plattenkiste nutzen: Legt man das einzelne Schrankelement so, dass die Rückseite zur Unterseite wird, lassen sich Platten ganz bequem durchblättern. Hier kommt dann auch noch das 25 cm tiefe Einzelelement ins Spiel: Dieses ist identisch mit dem oben erwähnten Modell, aber eben 10 cm flacher. So angeordnet stehen dann die Platten oben etwas heraus, womit sich diese noch einfacher durchblättern lassen. Ein solches Element macht sich beispielsweise auch oben auf dem 70 x 70er Regal gut.

Ikea-Eket-Vinyl-Schallplatten-Regal-Plattenkiste

Taugt auch als Plattenkiste: Ikea Eket in der 25 cm tiefen Variante

Typisch für Ikea ist der niedrige Preis: Das reguläre Eket-Einzelregal mit 35 cm Tiefe kostet 15 Euro, das flachere mit 25 cm Tiefe kostet sogar nur 10 Euro. Für den Schrank mit vier Fächern werden 45 Euro fällig, ein passendes Untergestell kann optional für 15 Euro dazu gekauft werden. Übrigens lassen sich die Teile der Eket-Serie auch ganz bequem online kaufen.


Weitere Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.