Naim Mu-so: Kabelloses All-in-One Soundsystem

NAIM-Mu-So-Wireless-High-End-HiFi-Music-System-AirPlay-Spotify-DLNA-Bluetooth-Web-Radio-1

Schon seit den 70er Jahren entwickelt man bei Naim Audio hochwertige HiFi-Komponenten, die auch höchsten Ansprüchen gerecht werden wollen. Dass man trotz der langen Tradition am Puls der Zeit ist, beweisen die Engländer mit dem kabellosen Musiksystem Mu-so!

NAIM-Mu-So-Wireless-High-End-HiFi-Music-System-AirPlay-Spotify-DLNA-Bluetooth-Web-Radio-2

Beim Mu-so handelt es sich um einen aktiven Lautsprecher, welcher vor allem darauf spezialisiert ist, drahtlos Musik zu empfangen: Mit AirPlay, UPnP-Streaming, Spotify Connect, Bluetooth (aptX), iRadio und den eigenen iOS- und Android-Apps stehen dafür so ziemlich alle Möglichkeiten zur Verfügung.

Zudem lassen sich an das Gerät auch kabelgebundene Quellen anschliessen: So gibt es auf der Unterseite des Geräts einen Netzwerk-Anschluss und einen digitalen Audio-Eingang (zum Beispiel zur Klangübertragung eines TV-Geräts), außerdem sind seitlich ein USB- und ein Line-In-Anschluss vorhanden. So lassen sich auch die unterschiedlichsten Zuspieler mit dem Mu-so verbinden.

Gesteuert wird das Gerät über ein rundes Bedienelement an der Oberseite, womit sich Lautstärke, das Eingangssignal und beispielsweise (Internet-)Radiosender auswählen lassen. Für grundlegende Steuerung liegt dem Mu-so auch eine Fernbedienung bei, ansonsten steuert man die Musikwiedergabe über den Zuspieler, was in dem Fall meistens ein Smartphone bzw. Tablet sein dürfte.

NAIM-Mu-So-Wireless-High-End-HiFi-Music-System-AirPlay-Spotify-DLNA-Bluetooth-Web-Radio-3

Mit sechs Lautsprechern (jeweils zwei für die Bässe sowie zwei für den Mittel- und Hochtonbereich) und einer Verstärkerleistung von 6 x 75 Watt (450 Watt Gesamtleistung) bietet der Mu-so Leistung satt. Das Gerät wirkt auf den Bildern zwar recht klein, ist aber mit einer Breite von über 60 cm durchaus mächtig – für einen soliden Klang dürfte dies sowieso von Vorteil sein.

NAIM-Mu-So-Wireless-High-End-HiFi-Music-System-AirPlay-Spotify-DLNA-Bluetooth-Web-Radio-4NAIM-Mu-So-Wireless-High-End-HiFi-Music-System-AirPlay-Spotify-DLNA-Bluetooth-Web-Radio-5

Schon von vorne und oben gefällt der Mu-so mit seinem minimalistischen Design, doch mindestens ebenso großartig ist die Rückseite mit ihren Aluminium-Kühlrippen, die sich über die komplette Breite des Geräts spannen. Da verbietet es sich fast schon, den Mu-so einfach direkt vor eine Wand zu stellen.

Weitere Spezialität: Der Mu-so sitzt auf einem Acryl-Podest, welcher dezent und indirekt beleuchtet ist (ebenso wie das runde Bedienelement auf der Oberseite). Was kitschig klingt, sieht tatsächlich aber ganz gut aus – zumal sich die Helligkeit der Beleuchtung auch mit der eigenen App steuern lässt.

NAIM-Mu-So-Wireless-High-End-HiFi-Music-System-AirPlay-Spotify-DLNA-Bluetooth-Web-Radio-6

Für weitere Individualisierung gibt es die Lautsprecherabdeckungen in verschiedenen Farben: Ab Werk kommt der Mu-so in Schwarz, als Zubehör stehen Abdeckungen in Orange, Rot und Blau zur Auswahl.

Und sogar an eine Multiroom-Lösung hat Naim gedacht: Wer mehrere der Mu-so Systeme im Haus verteilt, kann diese dann mit der Naim-App für iOS und Android einzeln ansteuern. Für den Beginn sollte aber erstmal ein Mu-so reichen – etwa 1.100 Euro werden dafür fällig!


Weitere Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.