Und noch einer: Pioneer Plattenspieler PL-30 für 2015 angekündigt

Pioneer-PL-30-Plattenspieler-Turntable-2015

Die Ankündigung von neuen Plattenspielern reißt nicht ab: Nach Teac und Onkyo hat nun auch Pioneer einen neuen Plattenspieler für das kommende Jahr angekündigt – und dabei handelt es sich nicht um eine Abwandlung des ebenso neuen DJ-Modells PLX-1000, sondern um einen vollautomatischen HiFi-Plattenspieler namens PL-30.

Eine einfache Bedienung – ganz nach dem Motto „einstecken, abspielen und genießen” – stand im Zentrum der Entwicklung des neuen Pioneer PL-30. So verfügt der Spieler über eine Vollautomatik, d. h. der Tonarm senkt sich am Anfang der Schallplatte automatisch ab und fährt am Ende der Platte wieder automatisch in seine Halterung zurück.

Um Vibrationen von außen zu unterbinden, hat der PL-30 ein zweischichtiges Chassis mit einer 4 mm starken Metallplatte verbaut und auch der Plattenteller und Tonarm aus Aluminium sollen dies unterstützen.

Neben einem intern verbauten Phono-Vorverstärker (welcher auf Wunsch auch abgeschaltet werden kann) kommt der PL-30 mit einem MM-Tonabnehmer von Audio Technica. Erhältlich sein soll der Pioneer PL-30 ab Januar 2015, der Verkaufspreis ist bisher unbekannt.


Weitere Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.