WD My Passport: Farbenfrohe Festplatten mit neuem Gehäuse-Design

wd-my-passport-externe-festplatte-gelb-blau-rot-orange-weiss-schwarz-1

Seine mobilen Festplatten unterzieht Western Digital einem Update: Neben dem neuen Gehäuse gefallen die kompakten Modelle der WD My Passport-Serie vor allem durch ihre sechs unterschiedlichen Farbvarianten.

Es muss nicht immer schwarz sein: Mit den neuen WD My Passport Festplatten bringt Western Digital sechs unterschiedlichen Farbvarianten – während schwarz und weiß noch eher gewohnt sind, gibt es mit gelb, orange, rot und blau auch überraschend bunte Farben.

wd-my-passport-externe-festplatte-gelb-blau-rot-orange-weiss-schwarz-2

Das Gehäuse der neuen Festplatten ist zudem auch formal überarbeitet und kommt nun in einem optisch zweiteiligen Design. Im Inneren arbeitet wie gewohnt eine 2,5 Zoll kleine Festplatte mit Datenkapazitäten von 1TB, 2TB, 3TB oder gar 4TB. Der Anschluss erfolgt über den bekannten USB 3.0-Standard, man verzichtet hier also noch auf den neuen USB-C-Stecker (welcher sich mit Adapter aber problemlos nutzen lassen sollte). Aufgrund der kompakten Abmessungen von 11 x 8,2 x 1,6 cm bleibt auch das Gewicht mit 250g gering. Übrigens ist das mitgelieferte USB-Kabel farblich passend zum Gehäuse – ein schönes Detail, auf das manch anderer Hersteller womöglich verzichtet hätte. 

wd-my-book-externe-festplatte

Neben den mobilen WD My Passport Festplatten gibt es zudem ebenso neu das größere Modell, WD My Book. Dieses kommt mit einer 3,5 Zoll großen Festplatte und Kapazitäten bis zu 8TB im optisch ähnlichen Gehäuse, ist allerdings nur in schwarzer Farbe verfügbar.


Weitere Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.