Smartes E-Bike: Das neue Electrified S von VanMoof

Vanmoof-Electrified-S-E-Bike-Pedelec-App-Design-1

Mit dem Electrified S präsentiert Vanmoof die neueste Generation seines E-Bikes, welches dank App-Anbindung einige smarte Funktionen mit sich bringt – darunter eine Ortungsfunktion und ein schlüsselloses Sicherungssystem. 

Vor rund drei Jahren brachte Vanmoof die erste Version des Electrified heraus und rein äußerlich hat sich nicht viel verändert: Nach wie vor sind die elektrischen Komponenten weitgehend unsichtbar verbaut und auch das neue Modell wird durch einen Frontmotor angetrieben. Gebremst wird mit Scheibenbremsen und die Automatix 2-Gang-Nabe von SRAM in der Hinterachse schaltet automatisch bei 18 km/h in den zweiten Gang. Das Gewicht des Rads fällt mit 18,4 kg übrigens minimal geringer aus als beim Vorgänger.

Wie bei VanMoof üblich ist die Ausstattung des Rads absolut alltagstauglich: Front- und Rücklicht sind sauber in den Rahmen integriert (mit einer Lichtleistung von 40 Lux ist der Frontscheinwerfer auch tatsächlich angenehm hell), für eine saubere Fahrt sorgen Schutzbleche und die, hinter einem Kettenkasten versteckte, Fahrradkette. Auch wurde an Details wie einen Fahrradständer oder eine Klingel gedacht.

Vanmoof-Electrified-S-E-Bike-Pedelec-App-Design-2 Vanmoof-Electrified-S-E-Bike-Pedelec-App-Design-6 Vanmoof-Electrified-S-E-Bike-Pedelec-App-Design-3

Die spannendsten Neuerungen des neuen VanMoof Electrified S sind jedoch im Inneren des Aluminiumrahmens zu finden:

  • Die Akkukapazität wurde mit 418 Wh verdoppelt, was für eine Reichweite von bis zu 120 km sorgen soll. Der Akku ist wie gehabt fest im Rahmen verbaut und wird auch dort innerhalb von sechs Stunden aufgeladen – im Servicefall kann er natürlich auch getauscht werde.
  • Mit der intuitiven VanMoof Smartphone-App können bequem Funktionen wie die Motorleistung und das Licht bedient werden. Das GSM- und Bluetooth-Trackingsystem hilft dabei, auch ein gestohlenes Electrified S wiederzufinden. 
  • Das mitgelieferte Fahrradschloss öffnet sich ganz ohne Schlüssel durch Berühren des integrierten Displays im Rahmen. Anhand der Bluetooth-Verbindung zum Smartphone erkennt das Bike, ob es sich um den Besitzer handelt. Das Schloss kann zudem über die Smartphone-App und eine Fernbedienung geöffnet und geschlossen werden. 

Vanmoof-Electrified-S-E-Bike-Pedelec-App-Design-4 Vanmoof-Electrified-S-E-Bike-Pedelec-App-Design-5

Am 5. April beginnt der exklusive online Pre-Sale des VanMoof Electrified S auf preorder.vanmoof.com. Eine limitierte Anzahl von 1.000 Rädern kann dann zu einem Preis von 1.998 Euro vorbestellt werden – der reguläre Preis soll später bei 2.998 Euro liegen. Das neue VanMoof Electrified S ist in den Farben grau und schwarz sowie in einer limitierten Edition in der Farbe weiß erhältlich, die Auslieferung der Modelle erfolgt ab Juni 2016.


Weitere Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.