Regalleiste für Schallplatten-Cover aus Eiche von VLO design

VLO-Schallplatten-Regal-Leiste-2LP-Front

So einfach, so gut: Die Regalleiste für Schallplatten-Cover aus Eiche von VLO design hält, was der Name sie verspricht, sieht gut aus und ist dabei nicht mal teuer.

Eine 2,4cm x 4cm dicke Eichenleiste bildet die Ausgangsbasis für das Regal von VLO design, welches dank einer passenden Nut Schallplatten-Covern einen sicheren Stand beschert.

VLO-Schallplatten-Regal-Leiste-LP

Die Regalleiste gibt es dabei in zwei Ausführungen: 38 cm lang für ein Plattencover oder 68 cm lang für zwei Vinyl-Scheiben. Als Material kommt jeweils märkische Eiche zum Einsatz – 30 Jahre abgelagert, fein geschliffen, geölt und handgemacht in Deutschland.

VLO-Schallplatten-Regal-Leiste-2LP VLO-Schallplatten-Regal-Leiste-2LP-Montage

Elegant gelöst ist die Aufhängung der Regalleiste, welche nicht sichtbar ist. Die Leiste wird einfach auf zwei in die Wand geschraubte Schrauben geschoben (Schrauben und Dübel werden mitgeliefert). Beide Regalleisten lassen sich direkt im Designshop von selekkt für faire 27 Euro (eine Schallplatten) bzw. 32 Euro (zwei Schallplatten) kaufen.

 

2 Kommentare

    • Jörg Hansen
    • // > 06.03.18 @ 21:43

    Das ist ein Scherz?

    • unhyped
    • // > 07.03.18 @ 09:15

    Nein, eine Regalleiste für Schallplatten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.