Metallische Tischleuchte mit zwei Strahlern: Muuto Beam

Mit ihrem präzise gefertigten und monochrom eloxierten Gehäuse aus Aluminium zieht Muutos neue LED-Tischleuchte Beam die Blicke auf sich. Auch, weil sie das Licht in gleich zwei Richtungen abstrahlt.

Könnte auch aus Cupertino stammen: Die neue LED-Tischleuchte Beam vom skandinavischen Label Muuto weckt direkt Erinnerungen an die Aluminium-Produkte von Apple. Kein Wunder, denn klare Linien und Flächen sowie eine monochrome Oberfläche sind auch hier die Zutaten für ein gutes Design.

Das Besondere an der Beam ist aber auch, dass sie das Licht in zwei Richtungen – zu beiden Seiten des Zylinders – abstrahlt. Durch ein Drehgelenk im Fuß der Lampe lässt sich die Richtung des Lichtstrahls anpassen, über einen präzise geformter Dimm-Regler kann die Lichtintensität dabei in drei Stufen variiert werden.

Neben der silbernen Variante ist die Muuto Beam auch in schwarz, grün und rotbraun erhältlich. Der Preisempfehlung liegt bei 199 Euro, erhältlich unter anderem bei Connox.

1 Kommentar

    • Jörg Hansen
    • // > 23.02.19 @ 13:54

    Danke für den Bericht! Natürlich musste ich die Lampe kaufen. Sie eignet sich übrigens besonders gut als Tastaturlampe für den iMac, weil sie aufgrund ihrer Form den Monitor nicht verdeckt. Natürlich sieht sie auch einfach schön aus.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.